vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
NEU! sevCoolbar 3.0 - Professionelle Toolbars im modernen Design!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2018
 
zurück
Rubrik: Datum/Zeit und Timer · Datums- und Zeit-Funktionen   |   VB-Versionen: VB2005 - VB201513.04.18
Tierkreiszeichen ermitteln zu einem Geburtstag

Dieser kleine Tipp zeigt Funktionen, die man zur Ermittlung des Tierkreiszeichens zu einem Geburtstag anwenden kann.

Autor:   Dietrich HerrmannBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  1.008 
ohne HomepageSystem:  Vista, Win7, Win8, Win10 Beispielprojekt auf CD 

Dieser kleine Tipp zeigt Funktionen, die man zur Ermittlung des Tierkreiszeichens zu einem Geburtstag anwenden kann.

Als Grundlage braucht man diese Vereinbarungen von Feldern:

Public tierTagJahr() As Short = {1, 21, 51, 81, 112, 142, 174, 205, 237, 268, 298, 328, 357}
Public tierChars() As String = {"g", "h", "i", "^", "_", "`", "a", "b", "c", "d", "e", "f", "g"}
Public tierNames() As String = {"Steinbock", "Wassermann", "Fische", "Widder", "Stier", "Zwillinge", _
  "Krebs", "Löwe", "Jungfrau", "Waage", "Skorpion", "Schütze", "Steinbock"}
Public tierNamesE() As String = {"Capricorn", "Aquarius", "Pisces", "Aries", "Taurus", "Gemini", _
  "Cancer", "Leo", "Virgo", "Libra", "Scorpio", "Sagittarius", "Capricorn"}

Das Feld tierTagJahr enthält die jeweiligen "Anfangstage" des Bereiches eines Tierkreiszeichens. Der ermittelte Tag im Jahr für den betreffenden Geburtstag dient zur Feststellung des entsprechenden Index im Feld. Mit diesem Index wird auf die anderen drei Felder und eren Elemente zugegriffen.

Das Feld tierChars enthält dabei die alphanumerischen Zeichen als Entsprechung für die grafischen Zeichen des Tierkreises. Die Grafikzeichen erhält man dadurch aus dem Font WingDings.

Die beiden Felder tierNames und tierNamesE enthalten die Text-Bezeichnungen der Tierkreiszeichen in Deutsch als auch in Englisch.

Zur Ermittlung des Tierkreiszeichens zu einem Geburtstag benötigt man folgende zwei Funktionen:

Berechnung des Tages im Jahr:

Public Function TagDesJahres(ByVal datum As Date) As Short
  Return DateDiff(DateInterval.Day, DateSerial(datum.Year, 1, 1), datum) + 1
End Function

Für die Ermittlung des Zugriffs-Index die Funktion "Zirka Index", die einen Index in einem Feld ermittelt, wenn das Suchelement nur ungefähr einem Feldelement entspricht.

' Zirka Index
Public Function caIndexOf(ByVal theArray As Array, ByVal v As Object) As Short
  For i As Short = 1 To theArray.Length - 1
    If v >= theArray(i - 1) And v < theArray(i) Then Return i - 1
  Next 
End Function

Damit kann man nun das gewünschte Tierkreiszeichen ermitteln mit:

Dim actGeb As Date      ' Geburtsdatum
Dim TdJ As Short        ' Tag des Jahres des Geburtstags
Dim idx As Short        ' Index
Dim txtTierkr As String ' Tierkreiszeichen (Text)
Dim txtSym As String    ' Tierkreiszeichen (Symbol)
 
actGeb = Now
TdJ = TagDesJahres(actGeb)
idx = caIndexOf(tierTagJahr, TdJ)
txtTierkr = tierNames(idx)
txtSym = tierChars(idx)

Die Strings txtTierkr und txtSym können nun mittels entsprechender Text-Controls angezeigt werden.

Dieser Tipp wurde bereits 1.008 mal aufgerufen.

Voriger Tipp   |   Zufälliger Tipp   |   Nächster Tipp

Über diesen Tipp im Forum diskutieren
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Tipp, können Sie gerne mit anderen darüber in unserem Forum diskutieren.

Aktuelle Diskussion anzeigen (5 Beiträge)

nach obenzurück


Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6
(einschl. Beispielprojekt!)

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2018 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel