vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
sevAniGif - als kostenlose Vollversion auf unserer vb@rchiv CD Vol.5  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2021
 
zurück
Rubrik:    |   VB-Versionen: VB2005, VB200801.04.09
AVI-Video per API in PictureBox abspielen

Dieses Beispiel zeigt, wie sich ein AVI-File ohne zusätzliches Player-Control in einer PictureBox abspielen lässt.

Autor:   Dieter OtterBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  1.707 
http://www.tools4vb.de/System:  Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10 Beispielprojekt 

Das nachfolgende Beispiel zeigt, wie sich ein AVI-Datei (Video) ohne zusätzliches Player-Control in einem PictureBox-Control abspielen lässt.

Alles was man dazu braucht, ist die universelle SendMCIString API-Funktion!

Erstellen Sie ein neues Projekt und platzieren Sie eine PictureBox (picAVI) auf die Form. Weiterhin werden noch zwei CommandButtons benötigt (btnPlay und btnStop).

Und hier der Code:

Public Class Form1
 
  ' benötigte API-Funktionen
  Private Declare Function mciSendString Lib "winmm.dll" _
    Alias "mciSendStringA" ( _
    ByVal lpstrCommand As String, _
    ByVal lpstrReturnString As String, _
    ByVal uReturnLength As Integer, _
    ByVal hwndCallback As IntPtr) As Integer
 
  Private Declare Function GetShortPathName Lib "kernel32" _
    Alias "GetShortPathNameA" ( _
    ByVal lpszLongPath As String, _
    ByVal lpszShortPath As String, _
    ByVal cchBuffer As Integer) As Integer
  ' AVI-File öffnen
  Private Sub AVI_Open(ByVal sFile As String, ByVal Handle As IntPtr)
    Dim sBuffer As String = Space(256)
    Dim nResult As Integer
 
    ' DOS-Namen ermitteln (8.3-Format)
    nResult = GetShortPathName(sFile, sBuffer, sBuffer.Length)
    sFile = sBuffer.Substring(0, nResult)
 
    ' AVI öffnen
    ' öffnet ein Gerät und eine Multimedia-Datei
    mciSendString("open " & sFile & " type avivideo alias myAVI", 0, 0, 0)
 
    ' Anzeige in der PictureBox
    mciSendString("window myAVI handle " & CStr(Handle), 0, 0, 0)
  End Sub
  ' AVI in PictureBox abspielen
  Private Sub AVI_Play()
    mciSendString("play myAVI from 0", 0, 0, 0)
  End Sub
  ' Abspielvorgang stoppen
  Private Sub AVI_Stop()
    mciSendString("close myAVI", 0, 0, 0)
  End Sub
  ' MCI Schließen
  Private Sub AVI_Close()
    mciSendString("close myAVI", 0, 0, 0)
  End Sub
  Private Sub btnPlay_Click(ByVal sender As System.Object, _
    ByVal e As System.EventArgs) Handles btnPlay.Click
 
    ' AVI abspielen
    picAVI.Image = Nothing
 
    AVI_Open("d:\avi-datei.avi", picAVI.Handle)
    AVI_Play()
 
    btnStop.Enabled = True
  End Sub
  Private Sub btnStop_Click(ByVal sender As System.Object, _
    ByVal e As System.EventArgs) Handles btnStop.Click
 
    ' Wiedergabe beenden
    AVI_Stop()
    btnStop.Enabled = False
  End Sub
End Class

Dieser Tipp wurde bereits 1.707 mal aufgerufen.

nach obenzurück


Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6
(einschl. Beispielprojekt!)

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2021 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel