vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Blitzschnelles Erstellen von grafischen Diagrammen!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2014
 
zurück
Rubrik: Variablen & Strings15.04.02
Zahlen formatieren

VB-Version:  VB5, VB6
 Views:  43.763 

Zahlen formatiert darstellen ist gar nicht so schwer, wenn man einige grundlegende Regeln beachtet.

VB bietet zusammen mit der Format-Funktion bereits vordefinierte Standard-Formate an. Diese sind in der MSDN-Hilfe beschrieben. Zusätzlich kann man auch eigene Formate festlegen. Man muss jedoch beachten, dass die Ausgabe der formatierten Zahlen auch von den Ländereinstellungen im System abhängig ist. Des weiteren muss beachtet werden, dass beim Festlegen des Formats im Code das Tausender-Trennzeichen als Komma und das Dezimal-Trennzeichen als Punkt angegeben wird. Außerdem muss das angegebene Format immer in Anführungszeichen stehen.

Um das mal durchzuprobieren starten Sie ein neues Projekt. Auf die Form platzieren Sie mehrere Label. Und nun testen wir das Ganze mal mit folgendem Code:

 
Private Sub Form_Load()
  Label1.Caption = Format(5943.6, "00000.00")      ' Ausgabe: 05943,60
  Label2.Caption = Format(5943.6, "#####.####")    ' Ausgabe: 5943,6
  Label3.Caption = Format(5943.655, "##,##0.00")   ' Ausgabe: 5.943,66
  Label4.Caption = Format(5943.654, "##,##0.00")   ' Ausgabe: 5.943,65
  Label5.Caption = Format(5943.655, "##,##0.000")  ' Ausgabe: 5.943,655
  Label6.Caption = Format(5943.655, "##,##0.0000") ' Ausgabe: 5.943,6550
  Label7.Caption = Format(5943.655, "##,##0.000#") ' Ausgabe: 5.943,655
End Sub

Sowohl die 0 als auch das # -Zeichen dienen als Platzhalter für Ziffern, allerdings mit unterschiedlicher Wirkung. Wenn Sie eine 0 als Platzhalter verwenden, wird diese auch ausgegeben. Verwenden Sie # als Platzhalter, wird nur dann eine Zahl ausgegeben, wenn diese auch vorhanden ist. Wie Sie anhand Label 3 und Label 4 erkennen können, verwendet VB die kaufmännische Rundung bei Ausgabe der Zahlen mit zwei Nachkommastellen; d. h. bis 4 wird abgerundet, ab 5 wird auf die nächste Zahl aufgerundet.

Diese Seite wurde bereits 43.763 mal aufgerufen.

nach obenzurück
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2014 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.

Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel