vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Top-Preis! AP-Access-Tools-CD Volume 1  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2017
 
zurück
Windows API Referenz

Unserer API-Rubrik bietet umfassende Beschreibungen der Windows API-Funktionen und soll als schnelle Nachschlagehilfe für Ihre tägliche Programmierarbeit dienen. Zu jeder API-Funktion finden Sie eine ausführliche Beschreibung, Eklärung aller Parametern, sowie ein oder mehrere Beispiele.

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  

Einträge insgesamt: 504Einträge in dieser Kategorie: 10

1. AddFontResource-Funktion
Die AddFontResource-Funktion fügt ein noch nicht installiertes Font in die Font Tabelle ein.
2. AdjustTokenPrivileges-Funktion
Diese Funktion aktiviert oder deaktiviert ein Privileg eines angegebenen Zugriffs-Token.
3. AlphaBlend-Funktion
Diese Funktion kopiert ein Bitmap von einem Device auf ein anderes Device, wobei ein Alphawert angegeben werden kann, der das Bitmap durchscheinen lässt.
4. AngleArc-Funktion
Diese Funktion zeichnet einen Kreisausschnitt beginnend von der aktuellen Position mit der angegebenen Gradzahl.
5. Arc-Funktion
Die Funktion Arc zeichnet eine Ellipse, oder nur einen Teil einer Ellipse.
6. ArcTo-Funktion
Diese Funktion zeichnet einen Kreisausschnitt beginnend von der aktuellen Position und setzt den letzten gezeichneten Punkt als aktuellen Punkt des Devices.
7. auxGetDevCaps-Funktion
auxGetDevCaps liefert Informationen über eine Soundhardware, wie z.B. die Anzahl der Kanäle, Treiberversion, Hersteller, und Gerätetyp.
8. auxGetNumDevs-Funktion
auxGetNumDevs gibt die Anzahl der installierten Audiogeräte zurück.
9. auxGetVolume-Funktion
Diese Funktion liefert die Lautstärke-Einstellung für ein auxiales Ausgabegerät.
10. auxSetVolume-Funktion
Diese Funktion setzt die Lautstärke-Einstellung für ein auxiales Ausgabegerät.

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2017 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel