vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Erstellen von dynamischen Kontextmen?s - wann immer Sie sie brauchen!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2017
 
zurück
Rubrik: TextBox, ListBox & ComboBox07.01.09
Schreiben in Textbox nicht oder nur bedingt zulassen (VB 2005, VB 2008)

VB-Version:  VB2005, VB2008
 Views:  11.418 

Summer-Special bei Tools & Components!
Gute Laune Sommer bei Tools & Components
Top Summer-Special - Sparen Sie teilweise bis zu 120,- EUR
Alle sev-Entwicklerkomponenten und Komplettpakete jetzt bis zu 25% reduziert!
zum Beispiel:
  • Developer CD nur 479,20 EUR statt 599,- EUR
  • sevDTA 3.0 nur 224,30 EUR statt 299,- EUR
  •  
  • vb@rchiv   Vol.6 nur 20,00 EUR statt 24,95 EUR
  • sevCoolbar 3.0 nur 55,20 EUR statt 69,- EUR
  • - Werbung -Und viele weitere Angebote           Aktionspreise nur für kurze Zeit gültig

    Immer wieder taucht die Frage auf: Wie kann ich verhindern, dass in eine Textbox reingeschrieben wird?

    Wenn man eine Textbox lediglich benutzt, um Text anzuzeigen, der schon beim Start des Programms oder durch eine Aktion des Benutzers angezeigt werden soll ist dies sehr einfach. Hierzu setzt man in den Eigenschaften der Textbox die ReadOnly-Eigenschaft auf False. Dann wird die Textbox grau unterlegt und kann nicht beschrieben werden.

    Soll allerdings der Benutzer bestimmte Eingaben machen, die später nicht mehr geändert werden dürfen, muss man dies im Code machen. Das geht z. B. nach einem Klick auf einen Button so:

    Private Sub Button1_Click(ByVal sender As System.Object, _
      ByVal e As System.EventArgs) Handles Button1.Click
     
      TextBox1.ReadOnly = True
    End Sub

    Oder man erledigt das automatisch, wenn der Benutzer die Textbox verlässt:

    Private Sub TextBox1_LostFocus(ByVal sender As Object, _
      ByVal e As System.EventArgs) Handles TextBox1.LostFocus
     
      TextBox1.ReadOnly = True
    End Sub

    Wenn Sie sich die Ereignisse der Textbox mal anschauen, finden Sie noch andere Möglichkeiten, in denen Sie die ReadOnly-Eigenschaft ändern können. Genau so einfach lässt sich die ReadOnly-Eigenschaft zurücksetzen, damit wieder in die Textbox geschrieben werden kann. Hierzu einfach im entsprechenden Ereignis die ReadOnly-Eigenschaft wieder auf False setzen:

    TextBox1.ReadOnly = False

    Diese Seite wurde bereits 11.418 mal aufgerufen.

    nach obenzurück
     
       

    Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2017 vb@rchiv Dieter Otter
    Alle Rechte vorbehalten.
    Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

    Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel