vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
TOP-Angebot: 17 bzw. 24 Entwickler-Vollversionen zum unschlagbaren Preis!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2017
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

Visual-Basic Einsteiger
.ini bei Programmstart durchsuchen 
Autor: Erwin1
Datum: 12.11.17 22:58

Hallo Gemeinde,
ich suche verzweifelt seit Tagen nach einer Lösung für mein Problem. Habe dabei auch schon viele helfende Beiträge hier gefunden, aber leider noch nichts darüber.
Ich möchte beim Programmstart die .ini eines anderen Programms durchsuchen auf bestimmte Werte und das Ergebnis dann per Message Box ausgeben, mit dem Ziel, das bei Vorhandensein nichts passieren muss, sollten die Werte nicht da drin stehen, dort nachgetragen werden. Bis jetzt sieht mein Code so aus, aber leider passiert nicht das, was sollte. Ich würde mich über Lösungen meines Problem`s freuen, da ich schon einige Zeit ohne Erfolg daran sitze
Mit dem "Ja" Button soll dies dann ergänzt werden
 Private Declare Ansi Function GetPrivateProfileString Lib "kernel32.dll" Alias _
   "GetPrivateProfileStringA" (ByVal lpApplicationName As String, ByVal _
   lpKeyName As String, ByVal lpDefault As String, ByVal lpReturnedString As _
   String, ByVal nSize As Int32, ByVal lpFileName As String) As Int32
    Private Declare Ansi Function WritePrivateProfileString Lib "kernel32.dll" _
    Alias "WritePrivateProfileStringA" (ByVal lpApplicationName As String, _
    ByVal lpKeyName As String, ByVal lpString As String, ByVal lpFileName As _
    String) As Int32
        Dim myIniFile As String
        Dim sValue As String
        Dim lResult As Object
        Dim Meldung As String
        myIniFile = " C:\Test\Test.ini" 'durchsuchen der .ini
        Meldung = "Soll die Test.ini automatisch angepasst werden?"
        sValue = Space$(255)
        lResult = GetPrivateProfileString("Test", _
          "", sValue, Len(sValue), myIniFile) = 0 'wenn Eintrag nicht 
          ' gefunden-> MsgBox
        MsgBox(Meldung, MessageBoxButtons.YesNo, "Test.ini ist nicht" & _
          "konfiguriert!")
Danke im voraus schon mal für Lösungsvorschläge

Beitrag wurde zuletzt am 12.11.17 um 23:03:00 editiert.
alle Nachrichten anzeigenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

 ThemaViews  AutorDatum
.ini bei Programmstart durchsuchen156Erwin112.11.17 22:58
Re: .ini bei Programmstart durchsuchen95Franki13.11.17 03:29
Re: .ini bei Programmstart durchsuchen96Manfred X13.11.17 06:40
Re: .ini bei Programmstart durchsuchen70Erwin113.11.17 11:06
Re: .ini bei Programmstart durchsuchen83Manfred X13.11.17 12:20
Re: .ini bei Programmstart durchsuchen70Erwin113.11.17 13:01
Re: .ini bei Programmstart durchsuchen74Manfred X13.11.17 14:24
Re: .ini bei Programmstart durchsuchen66Erwin113.11.17 12:23
Re: .ini bei Programmstart durchsuchen59Franki14.11.17 04:13
Re: .ini bei Programmstart durchsuchen55Erwin113.11.17 14:51

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2017 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel