vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Blitzschnelles Erstellen von grafischen Diagrammen!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2017
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

ActiveX-Programmierung
ADODB / EXCEL / Update Recordset DATE & TIME 
Autor: peperoni
Datum: 18.05.17 11:23

Hallo Zusammen,



ich stehe seit nun 2 Tagen vor einem nicht lösbaren Problem.
Wir möchten mittels eines EXCEL-Sheets ein anderes EXCEL-Sheet bearbeiten.

Ich lese die Daten von dem Sheet mittels ADODB aus, soweit auch alles gut.
Wenn ich daten aber bearbeiten will, bekomme ich immer ein Fehler wenn es um das Datumsfeld geht.

Hier mal mein Code:
If rsRecords.RecordCount = 0 Then
     MsgBox "Kein Einträge"
 ElseIf (rsRecords.RecordCount = 1) Then
 
     'Dim strInstallDate As String
     'strInstallDate = "d/m/yy h:mm;@"
     'strInstallDate = "#" & Format(Now(), "d/m/yy h:mm;@") & "#"
     'strInstallDate = Format(Now(), "####")
     'strInstallDate = Now()
     'strDate = Now()Date)
 
 
     'InstallDate
     'Dim strInstallDate As String
     strInstallDate = "'#" & Cells(15, 2).Value & "#'"
     'strInstallDate = Format(Cells(15, 2).Value, "@")
     'strInstallDate = "d/m/yy h:mm;@"
     'strInstallDate = "#" & Format(Now(), "d/m/yy h:mm;@") & "#"
     'strInstallDate = Format(Now(), "####")
     'strInstallDate = Now()         
 
     Debug.Print strInstallDate
 
     'RIO
     Dim strRIO As String
     strRIO = Cells(12, 2).Value
 
      With rsRecords
         If Not .BOF And Not .EOF Then
             Debug.Print "Name:" & rsRecords.Fields.Item(0).Name
             Debug.Print "Value:" & rsRecords.Fields.Item(0).Value
             Debug.Print "Type:" & VarType(rsRecords.Fields.Item(0).Value)
             .MoveLast
             .MoveFirst
             If .Supports(adUpdate) Then
                 ![F4] = "" & strInstallDate & ""
                 '![F6] = strRIO
                 .Update
             Else
                 MsgBox "adUpdate fail!"
             End If
         Else
             MsgBox "BOF/EOF"
         End If
          .Close
     End With
 Else
     MsgBox "Mehrer EInträge gefunden"
 End If
Ich weiß einfach nicht wie ich es schaffe das Datum so zu formatieren das es abgespeichert wird.
Das Feld in der "quelle" ist LEER und vom Typ DATE

Bitte gibt mir nen Denkanstoß!
alle Nachrichten anzeigenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

 ThemaViews  AutorDatum
ADODB / EXCEL / Update Recordset DATE & TIME56peperoni18.05.17 11:23
Re: ADODB / EXCEL / Update Recordset DATE & TIME25ModeratorDieter19.05.17 06:51

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2017 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel