vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
DTA-Dateien erstellen inkl. BLZ-/Kontonummernpr?fung  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2017
 
zurück
Tipps & Tricks von Dieter Otter

E-Mail:  Dieter Otter
Homepage: weiter http://www.tools4vb.de/

Bei Fragen zu den Tipps bitte immer zunächst an das  Forum wenden!

 Alle Tipps von Dieter Otter (1.121)  - sortiert nach Datum

1121. 01.11.16 SQL-Datenbank offline schalten
Eine SQL Datenbank offline und später wieder online zu schalten lässt sich ganz einfach erledigen, wie dieser Einzeiler zeigt.
VB6, VBA   |   Win7, Win8, Win10   Extratipp
1120. 31.10.16 Ermitteln der ersten sichtbaren Spalte im sevDataGrid-Control
Eine Funktion, mit der sich die erste sichtbare Spalte im sevDataGrid-Control ermitteln lässt.
VB6, VBA   |   Vista, Win7, Win8, Win10
1119. 01.07.16 StringListFromRs - Ergebnis einer DB-Abfrage als String-Liste
Diese Funktion gibt das Ergebnis einer DB-Abfrage (Recordset-Inhalt) als Gesamtstring mit variablen Trennzeichen zurück.
VB6   |   Win7, Win8, Win10   Extratipp
1118. 07.03.16 Auslesen einer CSV-Datei mit .NET Boardmitteln
Dieses Beispiel zeigt, wie man mit Hilfe der TextFieldParser-Klasse eine CSV-Datei ein- bzw. auslesen kann.
VB2005-VB2015   |   Vista, Win7, Win8, Win10
1117. 01.03.16 Fenster auf dem primären Bildschirm ausrichten
Eine Funktion, mit der sich ein Fenster zentriert oder an den vier Bildschirm-Ecken ausrichten lässt.
VB2005-VB2015   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10   Extratipp
1116. 19.02.16 Sprachausgabe mit der integrierten Speech-Engine (ab Framework 3.0)
Mit der SpeechSynthesizer-Klasse realisieren Sie im Handumdrehen eine einfache Sprachausgabe in Ihrer Anwendung.
VB2008-VB2015   |   Vista, Win7, Win8, Win10
1115. 16.02.16 Stringvergleich ohne Berücksichtigung der Groß-/Kleinschreibung
Hier werden zwei Möglichkeiten eines Stringvergleichs ohne Berücksichtung der Groß-/Kleinschreibung vorgestellt.
VB2005-VB2015   |   Vista, Win7, Win8, Win10
1114. 26.01.16 EnsureVisible-Eigenschaft für das sevDataGrid-Control
Mit diesem Codeschnipsel lässt sich sehr einfach eine ItemEnsureVisible-Eigenschaft für das sevDataGrid-Control nachrüsten.
VB6, VBA   |   Vista, Win7, Win8, Win10
1113. 31.12.15 Im sevDataGrid zu einer bestimmten Spalte horizontal scrollen
Diese Funktion scrollt den Inhalt des sevDataGrid-Controls horizontal zur gewünschten angegebenen Spalte.
VB6, VBA   |   Vista, Win7, Win8, Win10
1112. 28.12.15 Ordner-Inhalte im Dateisystem komprimieren (WMI)
Eine Funktion, mit der sich der Inhalt eines Ordners im Dateisystem (de-)komprimierem lässt, um Speicherplatz auf dem Datenträger zu sparen.
VB6   |   Vista, Win7, Win8, Win10
1111. 22.12.15 Standard-Drucker ermitteln
Ein Einzeiler, mit dem sich schnell und einfach der aktuelle Standard-Drucker ermitteln lässt.
VB2005-VB2015   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
1110. 14.12.15 Dateinamen aus der Zwischenablage ermitteln
Mit dieser Funktion lassen sich alle Dateinamen ermitteln, die über den Windows Explorer in die Zwischenablage kopiert wurden.
VB2005-VB2015   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
1109. 04.12.15 Formgröße exakt festlegen (Client-Bereich)
Mittels der ClientSize-Eigenschaft lässt sich die Formgröße (Innenmaß / Client-Bereich) unabhängig von Rahmenart und Titelzeile exakt festlegen.
VB2005 - VB2015   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
1108. 01.12.15 Autowert eines mit INSERT INTO hinzugefügten Datensatzes ermitteln (ADO.NET)
Diese Funktion gibt den Autowert des zuletzt hinzugefügten Datensatzes zurück.
VB2005-VB2015   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
1107. 23.11.15 Alle verfügbaren OLE DB-Provider ermitteln
Mit diesem .NET Code ermitteln Sie schnell alle im lokalen Netzwerk verfügbaren OLE DB-Provider.
VB2005-VB2015   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
1106. 17.11.15 Text in beliebigem Winkel ausgeben
Eine universelle Routine, mit der sich ein Text in einem beliebigen Winkel ausgeben lässt.
VB2005-VB2015   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
1105. 02.11.15 Windows-Version korrekt ermitteln
Hier wird eine Funktion vorgestellt, mit der sich die Windows-Version auch unter Windows 8/8.1 oder Windows 10 korrekt ermitteln lässt.
VB6   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10   Extratipp
1104. 03.08.15 Outlook Kalender auslesen
Dieses Beispiel zeigt, wie man über COM und das Outlook-Application Objekt die in Outlook eingetragenenen Termine für einen bestimmten Zeitraum auslesen kann.
VB6   |   Vista, Win7, Win8, Win10   Extratipp
1103. 03.08.15 Beliebige Zeichen aus einem String entfernen
Mit Hilfe von regulären Ausdrücken lassen sich aus einem String beliebige Zeichen in einem Rutsch entfernen.
VB6, VBA   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
1102. 29.07.15 Beliebige Zeichen am Anfang und/oder Ende eines Strings entfernen
Drei neue Funktionen für die String-Manipulation in VB6/VBA: TrimLeft, TrimRight und TrimAll
VB6, VBA   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
1101. 22.06.15 Abfragetimeout beim Wiederherstellen einer SQL-Datenbank verhindern
Hier wird gezeigt, wie sich beim Wiederherstellen großer SQL-Datenbanken die Fehlermeldung "Abfragetimeout abgelaufen" umgehen lässt.
VB6, VBA   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
1100. 01.03.15 Erweiterte Datei-Eigenschaften über das Shell-Objekt auslesen
Mit Hilfe des Shell- und Folder-Objekts aus der SHELL32.DLL lassen sich sehr einfach erweiterte Datei-Eigenschaften auslesen.
VB6   |   Vista, Win7, Win8, Win10   Extratipp
1099. 11.05.13 Massenimport beim Einsatz des MS SQL-Servers
Mit diesem Codeauszug zeigen wir, wie sich sehr schnelle große Datenmengen in eine MS SQL-Server Tabelle einlesen lassen.
VB6, VBA   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10   Extratipp
1098. 04.03.13 Mathematische Ausdrücke mittels SQL berechnen
Sie müssen einfache mathematische Ausdrücke berechnen können? Sollten Sie zudem eine Datenbank eingebunden haben, dann können Sie die Berechnung des Terms auch an die DB-Engine übertragen!
VB6, VBA   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10   Extratipp
1097. 16.01.13 Abbruch-Bedingung im Form_Load Ereignis
Hier wird gezeigt, wie man aus der aufrufenden Anwendung auf Abbruch-Bedingungen im Form_Load reagieren kann, ohne dass die Form dann ungewollt angezeigt wird.
VB6   |   Win9x, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
1096. 03.12.12 Transaktionsprotokoll einer SQL-Datenbank verkleinern und klein halten
Diese Vorgehensweise zeigt, wie sich das Transaktionsprotokoll (LOG-File) einer MS SQL-Datenbank verkleinern und auf Dauer klein halten lässt.
VB6   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10   Extratipp
1095. 30.11.12 Now-Funktion im SQL-Statement
Dieser Code zeigt, wie man innerhalb einer SQL-Abfrage die Now-Funktion verwenden kann - sowohl für Access-Datenbanken, als auch MS SQL Server Datenbanken.
VB6   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
1094. 12.11.12 Inhalt einer Tabelle im SQL Server schnell löschen
Mittels TRUNCATE TABLE wird der Inhalt einer Tabelle im SQL Server schnell gelöscht und auch die IDENTITY-Spalte zurückgesetzt.
VB6   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
1093. 01.11.12 Standardschema von Tabellen im SQL Server ändern
Hier wird gezeigt, wie sich das Standard-Schema aller Tabellen innerhalb einer bestimmten Datenbank ermitteln und gezielt ändern lässt.
VB6   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10   Extratipp
1092. 01.10.12 Ermitteln, ob es sich bei einer Anwendung/DLL um eine 32-Bit oder 64-Bit Datei handelt
Mit diesen Funktionen lässt sich schnell prüfen, ob es sich bei einer Datei (Anwendung oder DLL) um eine 32-Bit oder 64-Bit Version handelt.
VB6   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10   Extratipp
1091. 29.08.12 MID-Funktion im SQL-Statement
Dieser Code zeigt, wie man innerhalb einer SQL-Abfrage die bekannte MID-Funktion verwenden kann - sowohl für Access-Datenbanken, als auch MS SQL Server Datenbanken.
VB6   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
1090. 22.08.12 DateDiff-Funktion im SQL-Statement
Dieser Code zeigt, wie man innerhalb einer SQL-Abfrage die Differenz zweier Datumsfelder berechnen kann - sowohl für Access-Datenbanken, als auch MS SQL Server Datenbanken.
VB6   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
1089. 15.08.12 IIf-Abfragen im SQL-Statement
Dieser Code zeigt, wie man Abfrage-Bedingungen innerhalb SQL-Abfragen formuliert - sowohl für Access-Datenbanken, als auch MS SQL Server Datenbanken.
VB6   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
1088. 01.08.12 Beliebige Verknüpung auslesen und aktualisieren
Dieser Code zeigt, wie sich eine beliebige Verknüpfung (LNK-Datei) auslesen, verändern und neu speichern lässt.
VB6   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10   Extratipp
1087. 13.07.12 Kompletten Inhalt eines ADO-Recordsets schnell in einen String einlesen
Mit Hilfe der GetString-Methode des ADO-Recordset Objekts lässt sich der gesamte Inhalt des Recordsets schnell in einen String "umwandeln".
VB6   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
1086. 11.07.12 Erkennen, ob eine Datei im UTF-8 Format gespeichert ist
Diese Funktion prüft anhand der ersten drei Bytes einer Datei, ob diese im Unicodeformat UTF-8 -Format gespeichert wurde.
VB6   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
1085. 02.07.12 Anzahl der Nachkommastellen eines Dezimalwertes ermitteln
Mit dieser Funktion lässt sich schnell und sicher die Anzahl der Nachkommastellen einer Dezimalzahl ermitteln.
VB2005, VB2008, VB2010   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10   Extratipp
1084. 16.06.12 Access 2010 Datenbank komprimieren
Hier wird gezeigt, wie man eine Access 2010 Datenbank (accdb) aus VB heraus komprimieren kann.
VB6   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10
1083. 01.06.12 Ist ein Antiviren-Programm installiert und wenn ja, welches?
Mittels WMI lässt sich sehr schnell ermitteln, ob und wenn ja, welches Antiviren-Programm auf dem System installiert ist.
VB6   |   Vista, Win7, Win8, Win10   Extratipp
1082. 15.05.12 Format von SQL-Datumsspalten fest einstellen
Ein Einzeiler, mit dem man das Datumsformat für das Speichern von Datumswerten im MS-SQL Server fest voreinstellen kann.
VB6   |   WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10

 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2017 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel