vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Sch?tzen Sie Ihre Software vor Software-Piraterie - mit sevLock 1.0 DLL!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2019
 
zurück
Rubrik: Fenster09.05.01
GetDesktopWindow-Funktion

Liefert den Fensterhandle des Desktops.

Betriebssystem:  Win95, Win98, WinNT, Win2000, WinMEViews:  16.925 

Beschreibung:
Liefert den Fensterhandle des Desktops.

Deklaration:

Declare Function GetDesktopWindow Lib "user32" () As Long

Parameter:
keine

Rückgabewert:
Zurückgegeben wird ein Long-Wert (Handle des Desktop-Windows). Tritt ein Fehler auf, wird 0 zurückgegeben.

Beispiel:

Oftmals benötigt man für andere API-Aufrufe ein Fensterhandle, welches als Parameter übergeben wird. Dies ist ja auch nicht schwer, solange eine Form geladen ist. Ist aber noch keine Form geladen (z.B. gleich zu Beginn der Sub Main), so ermittelt man einfach das Handle des Desktops und übergebt der API-Funktion eben das Desktop-Handle.

Private Declare Function GetDesktopWindow Lib "user32" () As Long 
 
Dim DeskWin As Long
Dim lRet AS Long
 
DeskWin = GetDesktopWindow()
lRet = ShellExecute(DeskWin, "open", sFilename, _
    vbNullString, vbNullString, vbNormalFocus)

Diese Seite wurde bereits 16.925 mal aufgerufen.

nach obenzurück
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel