vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
vb@rchiv Offline-Reader - exklusiv auf der vb@rchiv CD Vol.4  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2019
 
zurück
Rubrik: Maus & Tastatur09.05.01
SetCapture-Funktion

Diese Funktion bindet alle Mausbewegungen an ein bestimmtes Fensterobjekt. Alle Mausbewegungen lösen bei diesem Objekt ein Mausmove-Ereignis aus.

Betriebssystem:  Win95, Win98, WinNT, Win2000, WinMEViews:  13.095 

Beschreibung:
Diese Funktion bindet alle Mausbewegungen an ein bestimmtes Fensterobjekt. Alle Mausbewegungen lösen bei diesem Objekt ein Mausmove-Ereignis aus. Alle Objekte wie z.B. Commandbuttons oder Bildfelder, die eine "hwnd"-Eigenschaft haben, sind gültige Objekte.

Deklaration:

Private Declare Function SetCapture Lib "user32.dll" (ByVal hwnd As Long) As Long

Parameter:
hwndDas Handle des Fensters/des Objektes, welches die Mausereignisse empfangen soll.

Rückgabewert:
Die Funktion gibt das Handle des Fensters/des Objektes zurück, welches zuvor die Mausereignisse "abgefangen" hat. Existiert kein solches Objekt, wird NULL zurückgegeben.

Beispiel:

Private Declare Function SetCapture Lib "user32.dll" (ByVal hwnd As Long) As Long 
Private Declare Function GetCapture Lib "user32.dll" () As Long 
Private Declare Function ReleaseCapture Lib "user32.dll" () As Long 
Private Declare Function SetFocusWnd Lib "user32.dll" _
  Alias "SetFocus" ( _
  ByVal hwnd As Long) As Long
' Dieses Beispiel zeigt wie man mit der "SetCapture" Funktion ein
' MouseIn & MouseOut Ereigniss erzeugen kann, so wie das bei JAVA 
' Controls der Fall ist. Bitte plazieren sie mehrer CommandButtons
' mit gleichem Namen und unterschiedlichen Index auf die Form.
Private Sub Form_Load () 
  ScaleMode = vbTwips 
End Sub
Private Sub Command1_MouseMove(Index As Integer, Button As Integer, _
  Shift As Integer, X As Single, Y As Single) 
 
  With Command1(Index) 
    ' Befindet sich die Maus über dem Commandbutton ?
    If X >= 0 And Y >= 0 And X <= .Width And Y <= .Height Then 
      SetCapture .hWnd 
      .FontBold = True 
 
      Else ' Wenn nicht, Capture lösen
        ReleaseCapture 
        .FontBold = False 
      End If 
    ' Beispiel für GetCapture 
    SetFocusWnd GetCapture 
  End With 
End Sub

Diese Seite wurde bereits 13.095 mal aufgerufen.

nach obenzurück
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel