vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Sch?tzen Sie Ihre Software vor Software-Piraterie - mit sevLock 1.0 DLL!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2019
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

VB.NET - Ein- und Umsteiger
WebResponse.StatusCode 
Autor: EKrause
Datum: 07.07.19 14:57

Die Überschrift zeigt meine derzeitige Herausforderung.

Ich suche nach einer Möglichkeit, mit dem Gebrauch eines Try-Catch-Blocks den genauen Status-Code (403, 404, 503 o. ä.) herauszufinden.

Der fragliche Block:
    Function Request_Return_("http://WWW.BeispielLink.abc") As Integer
        Dim Http_Num_ As Integer, Pos0_ As Integer, Pos1_ As Integer
        Dim myHttpWebRequest_ As HttpWebRequest, myHttpWebResponse_ As _
          HttpWebResponse
 
        Try
            myHttpWebRequest_ = CType(WebRequest.Create( _
              "http://WWW.BeispielLink.abc"), HttpWebRequest)
            myHttpWebResponse_ = CType(myHttpWebRequest_.GetResponse(), _
            HttpWebResponse)
            myHttpWebResponse_.Close()
        Catch e As WebException
 
        Catch e As Exception
            Console.WriteLine(e.Message)
            Console.WriteLine(ControlChars.NewLine + "The following exception" & _
              "was raised : {0}", e.Message)
        End Try
Request_Return_Exit_:
    End Function
Wenn der Request "gut" ist, als irgendwein 200er Code, geht's zum Close und alles ist in Ordnung...nicht jedoch, wenn da so etwas wie 403, 404, 503 oder so herauskommen würde.
Dann nämlich geht's natürlich in den Catch-Block (WebException, da steht hier nichts, weil mir dazu auch nichts mehr einfällt), und ab dort habe ich bisher nichts, wirklich NICHTS gefunden, was mir die vorgenannten Codes liefern könnte.
Das Einzige, was ich bisher geschafft habe, ist mit einem "behelfsmäßigen" Mid solche Codes aus aus dem e.ToString() zu selektieren, was aber auch nur klappt, wenn der e.Status = 7 (ProtokollError) lautet, aber selbst dann klappt das nicht immer.

Kurzum: Es muss doch ein VB.Net-Boardmittel geben, um dieser Ausnahme
Ausnahme ausgelöst: "System.Net.WebException" in System.dll
im Catch-Block ein adäquates Ergebnis zu entlocken...irgendwie geht mir im Kopf herum, dass auch das ganz einfach ist, ich nur den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe

Beitrag wurde zuletzt am 07.07.19 um 15:02:32 editiert.
alle Nachrichten anzeigenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

 ThemaViews  AutorDatum
WebResponse.StatusCode160EKrause07.07.19 14:57
Re: WebResponse.StatusCode45oskar__0108.07.19 08:27
Re: WebResponse.StatusCode48EKrause08.07.19 09:09
Re: WebResponse.StatusCode49EKrause08.07.19 11:34
Re: WebResponse.StatusCode43effeff08.07.19 12:04
Re: WebResponse.StatusCode46oskar__0108.07.19 13:03
Re: WebResponse.StatusCode49EKrause08.07.19 15:05

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel