vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Mails senden, abrufen und decodieren - ganz easy ;-)  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2021
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

Visual-Basic Einsteiger
Re: Komprimieren der DB = Programmabsturz!? 
Autor: Souffleurlos
Datum: 08.06.21 17:34

Hallo,
ich würde Dir trotzdem die Beobachtung der *.tmp-Datei empfehlen. Ist diese sichtbar, schreibt Access daten aus dem Puffer. Wird diese *.tmp von der DBEngine gelöscht, erst dann funktionieren globale Methoden mit der DB. Dieser Prozess dauert umso länger, je größer die DB ist. Eine DB.Close schließt die EB, aber damit den Cache noch lange nicht. Ich hatte zu meinen Beginner-Zeiten ähnliche Erfahrungen mit Access gemacht. Ich war erstaunt, wie lange sich Access überhaupt Zeit für sowas nimmt.

Als Pseudo-Code

DB.Close
Do 
   If Dir("DB.TMP") <> "" Then
     DoEvents
   Else
     DBEngine.CompactDataBase( ... )
     Exit Do
   End If
Loop
Nach deinen Angaben ist das Verhalten: Bei kleinen DB funktioniert es, typisch für Access, dass dise
einfach mehr Zeit für den Cache braucht.

Um welche Größen geht es:
Access > 0,5 GB Ab 2.0 GB ist Access faktisch nicht mehr 100% handelbar und muss umverteilt werden

Beitrag wurde zuletzt am 08.06.21 um 17:45:52 editiert.
alle Nachrichten anzeigenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

 ThemaViews  AutorDatum
Komprimieren der DB = Programmabsturz!?65CarloStein07.06.21 18:35
Re: Komprimieren der DB = Programmabsturz!?35Souffleurlos07.06.21 19:49
Re: Komprimieren der DB = Programmabsturz!?28CarloStein07.06.21 20:42
Re: Komprimieren der DB = Programmabsturz!?26Souffleurlos08.06.21 17:34
Re: Komprimieren der DB = Programmabsturz!?17CarloStein09.06.21 11:24
Das kommt hin,14Souffleurlos09.06.21 16:20
Re: Komprimieren der DB = Programmabsturz!?14CarloStein09.06.21 18:06

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2021 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel