vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#

https://www.vbarchiv.net
Rubrik: HTML/Internet/Netzwerk · Internet / Browser / IE   |   VB-Versionen: VB2010 - VB201528.03.19
Im WebBrowserControl Javascript einfach debuggen

Im Tipp wreden zwei Funktionen gezeigt, mit denen es möglich ist, Javascript-Variable (ohne alert) einfach im VB-Projekt zu debuggen.

Autor:   Dietrich HerrmannBewertung:  Views:  365 
ohne HomepageSystem:  Vista, Win7, Win8, Win10kein Beispielprojekt 

In meinem Projekt, in dem ich via WebbrowserControl eine Weblösung erzeuge und steuere, hatte ich das Problem, das Javascript, welches im Code der Page des WebbrowserControls vorhanden ist, effektiv zu debuggen.

Nun hat man bei Javascript eigentlich nur die Möglichkeit an gewissen Stellen des Codes mal ein "alert" einzufügen, um sich Variablenwerte anzeigen zu lassen. Die Sache mit Console.log ist mir viel zu umständlich...

Für mich habe ich eine simple Lösung gefunden. Ich steuere die Page von VB aus mittels InvokeScript. Es ist also eine 'Kommunikation' vorhanden.

Hier meine Lösung:

Im Javascript habe ich folgende Funktion:

function debugViaVBValue(variable) {
  if (window.external) {
    window.external.debugSomeValues(variable);
  }
}

Diese Funktion kann ich auch im Javascript folgendermaßen aufrufen:

debugViaVBValue(latDiff);

Dann in der "korrespondierenden" WindowsForm ebenfalls eine Funktion:

Public Sub debugSomeValues(v As Object)
  Debug.Print(v.ToString)
End Sub

Damit kann ich jede Javascript-Variable während des Ablaufs im Direktfenster anzeigen, so wie man es beim Debuggen unter VS gewöhnt ist.



Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
 
Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter OtterAlle Rechte vorbehalten.


Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.