vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Mails senden, abrufen und decodieren - ganz easy ;-)  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2018
 
zurück

 Sie sind aktuell nicht angemeldet.Funktionen: Einloggen  |  Neu registrieren  |  Suchen

VB.NET - Ein- und Umsteiger
Installationsroutine - Weitergeben einer Anwendung 
Autor: Vaubehnet
Datum: 10.09.18 09:15

Guten Morgen!

Ich habe eine Anwendung programmiert, die nun für eine begrenzte (Projektlauf-)Zeit auf anderen Rechnern installiert werden soll.
Jetzt möchte ich die Installation vorbereiten und hätte dazu ein paar Fragen.
Das Erstellen einer Setup-Routine ist für mich völliges Neuland. Bisher hatte ich immer direkten Zugriff auf die (wenigen) Rechner, auf denen etwas installiert werden sollte. Das ist jetzt anders.

Voraussetzung:
Rechner: Betriebssystem Windows 7, 8 oder 10
Anwendung: Visual Basic (Net)
Datenbank: Microsoft Access
Anzahl der gleichzeitigen Nutzer der DB: immer nur eine Person auf ihrem Rechner; entscheidend ist nachher ein CSV-Export, der dann zentral verarbeitet wird.
Ordner: Datenbank, Anwendung und sonstiges sollten im Idealfall bei der Installation in einer vorgegebenen Ordnerstruktur abgelegt werden:

z.B. soll das nach der Installation so aussehen:
C:\Analyse
- Unterordner: Anwendung
(hier die Dateien mit der exe und sonstige Bibliotheken)
- Unterordner: Datenbank
(Access-DB)
- Unterordner: Files_Import
(hier stehen CSV-Dateien, die von der Anwendung in die Access-DB eingelesen werden)
- Unterordner: Files_Export
(hier wird zum Projektende die CSV geschrieben mit den Gesamtergebnissen pro Anwender)

Meine Fragen:
1. Wie stelle ich fest, ob das entsprechende Framework (4.5) bereits installiert ist oder noch eingerichtet werden muss?
Der Microsoft-Link müsste dieser sein: https://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=30653
(ist der richtig?)

2. Wie kann ich sicherstellen, dass der Datenbanktreiber für den Zugriff auf die ACCESS-DB eingerichtet ist oder wird?
Reicht es hier ggf. die entsprechenden dlls mitzuliefern?
Der Microsoft-Link müsste dieser sein: https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=13255
(ist der richtig?)

3. Wie sorge ich dafür, dass auf dem Zielrechner die entsprechende Ordnerstruktur eingerichtet wird?
Per Batch-Datei?

4. Habe ich noch etwas vergessen/übersehen?

Da ich noch nie eine Setup-Routine erstellt habe, bin ich für jeden Hinweis dankbar.
Wie immer beim "ersten Mal"
Daher vielen Dank für Euer Verständnis und für Eure Hilfe

vaubehnet

---
Verwendete Programmversionen:
Windows 7 64 bit sowie Windows 10 Prof.
Visual Studio 13 Professional
Microsoft Prof. 2010 (= Version 14)

alle Nachrichten anzeigenGesamtübersicht  |  Zum Thema  |  Suchen

 ThemaViews  AutorDatum
Installationsroutine - Weitergeben einer Anwendung100Vaubehnet10.09.18 09:15
Re: Installationsroutine - Weitergeben einer Anwendung30effeff18.09.18 12:30
Re: Installationsroutine - Weitergeben einer Anwendung27Vaubehnet18.09.18 14:27
Re: Installationsroutine - Weitergeben einer Anwendung27Souffleurlos18.09.18 17:02
Re: Installationsroutine - Weitergeben einer Anwendung25Vaubehnet18.09.18 17:31
Re: Installationsroutine - Weitergeben einer Anwendung18Vaubehnet19.09.18 17:34
Re: Installationsroutine - Weitergeben einer Anwendung15Vaubehnet20.09.18 14:49

Sie sind nicht angemeldet!
Um auf diesen Beitrag zu antworten oder neue Beiträge schreiben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.

Einloggen  |  Neu registrieren

Funktionen:  Zum Thema  |  GesamtübersichtSuchen 

nach obenzurück
 
   

Copyright ©2000-2018 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel