vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Zippen wie die Profis!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2019
 
zurück
Rubrik: Dateisystem · Dateien allgemein   |   VB-Versionen: VB5, VB626.10.06
Pfad auf bestimmte max. Länge kürzen

Mit dieser Funktion lässt sich eine Pfadangabe auf eine bestimmte max. Länge kürzen, wobei man auf die gekürzte Anzeige selbst Einfluß nehmen kann.

Autor:   Richard MittelstädtBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  12.736 
ohne HomepageSystem:  Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10 Beispielprojekt auf CD 

Mit dieser Funktion lässt sich eine Pfadangabe auf eine bestimmte max. Länge kürzen, wobei man auf die gekürzte Anzeige selbst Einfluß nehmen kann.

Public Function PfadKurz(ByVal sPath As String, _
  ByVal Max_Len As Integer, _
  Optional Is_File As Boolean = False, _
  Optional ANZ_VR As Integer = 2) As String
 
  ' Pfad auf gewünschte Länge bringen, falls notwendig
  ' bzw. sinnvoll
  '
  ' Verzeichnis-Pfade können mit und ohne "\" am Ende
  ' eingegeben werden.
  ' Die Ausgabe ist dann entsprechend mit bzw. ohne
  ' "\" am Ende.
  '
  ' Die Funktion legt den linken und rechten Anteil der
  ' Pfadangabe jeweils mit der gewünschten max. Länge in 2
  ' ("benachbarte") Spalten eines Datenfeldes und sucht dann
  ' rein bildlich gesehen den richtigen Platz (Zeilen), die
  ' mit den 3 Punkten zu versehen sind.
  '
  ' (Nach Regeln: Wieviele Verzeichnisse bzw. "\" sollen von
  ' rechts übernommen werden usw.)
  '
  ' PARAMETER:
  '
  ' sPath      zu kürzender Pfad-String
  '
  ' Max_Len    maximale Anzahl Ausgabe-Zeichen
  '
  ' Is_File    True, falls es sich bei "sPath" um
  '            Pfad+Dateiname handelt
  '            False, falls es sich bei "sPath" um eine
  '            reine Verzeichnis-Angabe handelt
  '
  ' ANZ_VR     Anzahl Verzeichnisangabnen, die auf der rechten
  '            Seite möglichst vollständig angezeigt werden sollen
  '
  '            -> Mein Geschmack geht dahin:
  '               Verzeichnis-Pfade: 2 (Verzeichnisse rechts anzeigen)
  '               Datei-Pfade:       1 (Verzeichnis   rechts anzeigen)
  '-------------------------------------------------------------------
 
  Dim i As Integer        ' Zähler
  Dim L As Integer        ' letzte von LINKS bereits erledigte Zeichen-Position
  Dim R As Integer        ' letzte von RECHTS bereits erledigte Zeichen-Position
 
  Dim z As Integer        ' Zähler für Schrägstriche "\" von rechts
  Dim Strg_Fld()          ' Feld mit den Pfad-Zeichen
                          ' Strg_Fld(0, n) 0- Spalte Auszugebener gekürzter Pfad
                          ' Strg_Fld(1, n) 1- Spalte Zeichen linker Anteil
                          ' Strg_Fld(2, n) 2- Spalte Zeichen rechter Anteil
  Dim X As String         ' Ausgabe-String
  Dim Max_L As Integer    ' Maximale Länge intern
  Dim ANZ_SInt As Integer ' Anzahl Schrägstriche von Rechts
 
  PfadKurz = sPath
  If Len(sPath) = 0 Or Len(sPath) <= Max_Len Then
    ' keine Überlänge
    Exit Function
  End If
 
  If Max_Len < 10 Then
    ' extrem kurz, nur rechten Anteil ausgeben
    If Max_Len < 3 Then Max_Len = 3
    PfadKurz = "..." & Right(sPath, Max_Len - 3)
    Exit Function
  End If
 
  Max_L = Max_Len      ' Maximale Länge intern
  ANZ_SInt = ANZ_VR + 1
 
  If Is_File = False And Not Right$(sPath, 1) = "\" Then
    ' Rechts ein \, falls sPath Verzeichnis sein soll
    sPath = sPath & "\"
    Max_L = Max_L + 1   ' Maximale Länge intern
  End If
 
  ReDim Strg_Fld(2, Max_L)
  ' ------------- Feld füllen --------------------------------------
  For i = 1 To UBound(Strg_Fld, 2)
    ' Zeichen linker Anteil
    Strg_Fld(1, i) = Mid(sPath, i, 1)
    ' Zeichen rechter Anteil
    Strg_Fld(2, i) = Mid(sPath, (Len(sPath) + i) - Max_L, 1)
  Next i
 
  ' *** Jetzt muss entschieden werden, wo die 3 Punkte "..." hinkommen ***
  ' Laufwerk auf jeden Fall
  If Mid$(sPath, 2, 1) = ":" Then
    For i = 1 To 3
      Strg_Fld(0, i) = Strg_Fld(1, i)     ' z.B: "C:\"
    Next i
    ' letzte von LINKS bereits erledigte Zeichen-Position
    L = 3
  End If
 
  ' Versuch: RECHTS-Verzeichnis(se) unterzubringen mit
  ' Schrägstrichen "\..\" bzw "\.."
  z = 0   ' Zähler für Schrägstriche "\" von rechts
  For i = Max_L To L + 1 Step -1
    If z = ANZ_SInt Or i = 6 Then
      ' ANZ_SInt x "\" rechts reicht aus
      ' bzw. Zeichen 4,5,6 bleiben (noch) reserviert
      Exit For
    End If
    Strg_Fld(0, i) = Strg_Fld(2, i)
 
    ' letzte von RECHTS bereits erledigte Zeichen-Position
    R = i
    If Strg_Fld(0, i) = "\" Then
      z = z + 1   ' Zähler für Schrägstriche "\" von rechts
    End If
  Next i
 
  ' Versuchen, mit LINKS-Verzeichnis(sen) den restlichen Platz
  ' in der 0-Spalte aufzufüllen
  For i = L + 1 To R - 1      ' Nur im noch freien Bereich arbeiten
    If R - L <= 4 Then
      Strg_Fld(0, i) = "."
    Else
      Strg_Fld(0, i) = Strg_Fld(1, i)
    End If
    ' letzte von LINKS bereits erledigte Zeichen-Position
    L = i
  Next i
 
  ' --- Ausgabe-String aus 0-Spalte entwickeln -------------------
  For i = 1 To Max_Len    ' Ausgabe für orig. Länge Max_Len !
    X = X & Strg_Fld(0, i)
  Next i
 
  PfadKurz = X
End Function

Aufrufbeispiel:
Der Pfad "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Excel.xls" soll auf max. 40 Zeichen gekürzt werden, wobei wenn möglich der letzte Verzeichnisnamen so vollständig wie möglich angezeigt werden soll.

Dim sFile As String
 
sFile = "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Excel.xls"
Label1.Caption = PfadKurz(sFile, 40, True, 1)

Dieser Tipp wurde bereits 12.736 mal aufgerufen.

Voriger Tipp   |   Zufälliger Tipp   |   Nächster Tipp

Über diesen Tipp im Forum diskutieren
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Tipp, können Sie gerne mit anderen darüber in unserem Forum diskutieren.

Neue Diskussion eröffnen

nach obenzurück


Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6
(einschl. Beispielprojekt!)

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel