vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
vb@rchiv Offline-Reader - exklusiv auf der vb@rchiv CD Vol.4  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2019
 
zurück
Rubrik: Dateisystem · Dateien allgemein   |   VB-Versionen: VB4, VB5, VB614.06.03
Datei-Mehrfachauswahl an eine ListBox übergeben 2

Dieser Tipp zeigt Ihnen wie sich eine Einfach oder Mehrfachauswahl realisieren lässt. (CommonDialog)

Autor:   Stefan WanitzekBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  16.192 
www.thundercloud.infoSystem:  Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10 Beispielprojekt auf CD 

Im Tipp  Datei-Mehrfachauswahl an eine ListBox übergeben wurde Ihnen gezeigt, wie Sie eine Mehrfachauswahl im "Öffnen"-Dialog der CommonDialog-Komponente realisieren können. Doch leider versagt diese Funktion wenn man nur eine Datei auswählt. Dieses Problem lässt sich lösen, indem man String Arrays benutzt.

Kopieren Sie folgenden Code am besten in ein Modul:

Public Sub GetData(oDialog As CommonDialog, _
  oList As ListBox, _
  Optional ByVal sFilter As String = "Alle Dateien (*.*)|*.*", _
  Optional ByVal bClearList As Boolean = True)
 
  Dim sFiles() As String
  Dim i As Long
 
  ' ListBox säubern
  If bClearList Then oList.Clear
 
  On Error Resume Next
  With oDialog
    .CancelError = True
    .FileName = ""   ' Dateinamen löschen
    .Filter = sFilter
 
    ' Flags für Explorer Style und Mehrfachauswahl übergeben
    .Flags = &H200 + &H80000 
 
    ' alle Dateinamen zusammen dürfen maximal 24KB 
    ' (24576 Bytes) Lang sein.
    .MaxFileSize = 24576 
 
    ' Dialog anzeigen
    .ShowOpen
    If Err.Number = 0 Then
      sFiles = Split(.FileName, vbNullChar)
      If UBound(sFiles) > 1 Then 
        ' Mehrere Dateien ausgewählt!
        For i = 1 To UBound(sFiles())
          oList.AddItem sFiles(i)
        Next i
 
      Else
        ' nur eine Datei ausgewählt
        oList.AddItem sFiles(0)
      End If
    End If
  End With
  On Error Goto 0
End Sub

Beispiel:Benötigt wird ein CommonDialog (CommonDialog1), eine ListBox (List1) und ein CommandButton (Command1).

Private Sub Command1_Click()
  GetData CommonDialog1, List1, , False
End Sub

Dieser Tipp wurde bereits 16.192 mal aufgerufen.

Voriger Tipp   |   Zufälliger Tipp   |   Nächster Tipp

Über diesen Tipp im Forum diskutieren
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Tipp, können Sie gerne mit anderen darüber in unserem Forum diskutieren.

Neue Diskussion eröffnen

nach obenzurück


Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6
(einschl. Beispielprojekt!)

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel