vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
vb@rchiv Offline-Reader - exklusiv auf der vb@rchiv CD Vol.4  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2019
 
zurück
Rubrik: Dateisystem · Ordner & Verzeichnisse   |   VB-Versionen: VB4, VB5, VB629.08.01
Verschachtelte Verzeichnisse erstellen

Eine Routine, mit welcher ein Verzeichnis beliebiger Verzeichnistiefe erstellt werden kann.

Autor:   Dieter OtterBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  14.749 
www.tools4vb.deSystem:  Win9x, WinNT, Win2k, Win8, Win10 Beispielprojekt auf CD 

Der Befehl zum Erstellen eines Verzeichnisses lautet, wie allgemein bekannt: MkDir (MakeDir). Mit diesem Befehl lässt sich aber nur genau ein Verzeichnis erstellen, d.h. soll z.B. ein Verzeichnis innerhalb eines anderen Verzeichnisses erstellt werden, wobei das übergeordnete Verzeichnis noch nicht existiert, so erhalten Sie beim Versuch das Verzeichnis per MkDir zu erstellen einen Laufzeitfehler.

Die nachfolgende Funktion schafft Abhilfe. Übergeben Sie der Funktion das zu erstellende Verzeichnis bzw. den zu erstellenden Verzeichnispfad und geben optional an, ob ein Hinweis erscheinen soll, sollte ein Fehler auftreten (z.B. wenn Sie nicht die benötigten Rechte zum Erstellen des Verzeichnisses besitzen).

Die Vorgehensweise der Funktion ist wie folgt:
Der übergebene Verzeichnispfad wird innerhalb einer While...Wend-Schleife in seine Einzelpfade zerlegt. Es wird dann versucht, das Verzeichnis zu erstellen, wobei ganz gezielt der Fehler 75 "abgefangen" wird, der wiederum besagt, dass das Verzeichnis bereits existiert. Auf diese Weise werden dann alle Einzelverzeichnisse der Reihe nach erstellt.

War der Funktionsaufruf erfolgreich, so wird True zurückgegeben, andernfalls False.

' Verschaltete Verzeichnisse erstellen
Public Function MakePath(ByVal sPath As String, _
  Optional ByVal ShowMsg As Variant) As Boolean
 
  Dim antwort As Integer
  Dim Dummy As String
 
  If IsMissing(ShowMsg) Then ShowMsg = False
 
  antwort = 0: Err = 0
  Dummy = ""
  On Local Error Resume Next
  While Len(sPath) > 0 And antwort = 0
    If Left$(sPath, 2) = "\\" Then
      Dummy = Dummy + "\\"
      sPath = Mid$(sPath, 3)
    ElseIf left$(sPath, 1) = "\" Then
      Dummy = Dummy + "\"
      sPath = Mid$(sPath, 2)
    ElseIf Mid$(sPath, 2, 2) = ":\" Then
      Dummy = Dummy + left$(sPath, 3)
      sPath = Mid$(sPath, 4)
    End If
    While left$(sPath, 1) <> "\" And Len(sPath) > 0
      Dummy = Dummy + left$(sPath, 1)
      sPath = Mid$(sPath, 2)
    Wend
    Err = 0
    MkDir Dummy
    If Err <> 75 And Err <> 0 Then
      If ShowMsg Then
        antwort = MsgBox("Fehler beim Erstellen " & _
          "des Verzeichnisses!" + vbCrLf + 48, "Fehler")
      Else
        antwort = 1
      End If
    End If
  Wend
  On Local Error GoTo 0
 
  MakePath = (antwort = 0)
End Function

Beispielsaufruf:

MakePath "c:\visual basic\myProjekte\test"

Das obige Beispiel erstellt demnach alle übergeordneten Verzeichnisse (visual basic und myprojekte), falls diese noch nicht existieren. Erst dann wird das Verzeichnis "test" erstellt.
 

Dieser Tipp wurde bereits 14.749 mal aufgerufen.

Voriger Tipp   |   Zufälliger Tipp   |   Nächster Tipp

Über diesen Tipp im Forum diskutieren
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Tipp, können Sie gerne mit anderen darüber in unserem Forum diskutieren.

Neue Diskussion eröffnen

nach obenzurück


Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6
(einschl. Beispielprojekt!)

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel