vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Brandneu! sevEingabe v3.0 - Das Eingabecontrol der Superlative!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2019
 
zurück
Rubrik: Datenbanken · ADO   |   VB-Versionen: VB5, VB609.08.05
Welche ADO-Version ist installiet?

Eine Routine zum Ermitteln der installierten ADO Version

Autor:   Roland WutzkeBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  12.360 
www.vb-power.netSystem:  Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10 Beispielprojekt auf CD 

Sie haben eine VB Applikation entwickelt, die per ADO Zugriff auf eine Datenbank nimmt. Dazu nutzen Sie z.B. die ADO Version 2.8. Ihre Applikation ist fertig und es geht ans verteilen. Nun müssen Sie sicherstellen, dass auf dem Ziel-PC die gleiche ADO Version oder eine höhere installiert ist.

Nachfolgend zeigen wir Ihnen eine Routine, die die aktuelle ADO Version ermittelt, ohne einen Verweis auf ADO selber im Projekt eingebunden zu haben. Dazu erzeugen wir einfach ein ADO-Objekt via Late-Binding und fangen der Error-Status ab.

Kopieren Sie den folgenden Code am besten in ein Modul:

Public Function CheckADO(Optional ByRef lVer As Long) As String
  Dim oADO As Object
 
  ' Über Late-Binding einen Verweis auf ADO holen
  On Error Resume Next
  Set oADO = CreateObject("ADODB.Connection")
  On Error GoTo 0
 
  ' Checken, ob ADO vorhanden und Rückgabe besetzen
  If Err.Number <> 0 Then
    CheckADO = "-1"
    lVer = -1
  Else
    CheckADO = oADO.Version
    lVer = CLng(oADO.Version)
   End If
 
  ' Objekt zerstören
  Set oADO = Nothing
End Function

Die Funktion liefert Ihnen als Rückgabewert einen String mit der aktuellen Version. Ist kein ADO installiert, liefert die Routine "-1". Über den referenzierten Parameter "lVer" wird die Version als Long zurückgegeben.

Funktionsbeispiel:
Platzieren Sie auf einer Form zwei Command-Buttons (Command1 und Command2) und kopieren den nachfolgenden Code in das Codefenster der Form:

Option Explicit
 
Private Sub Command1_Click()
  If CheckADO = "-1" Then
    MsgBox "Kein ADO installiert", vbCritical
  Else
    MsgBox "ADO Version " & CheckADO & " ist installiert", vbInformation
  End If
End Sub
 
Private Sub Command2_Click()
  Dim lTmp As Long
 
  If CheckADO(lTmp) <> "-1" Then
    ' Auf Version 2.8 oder höher prüfen
    If lTmp >= 28 Then
      MsgBox "ADO Version 2.8 oder höher ist installiert."
    Else
      MsgBox "Sie benötigen min. die ADO Version 2.8. Bitte installieren"
    End If
  Else
    MsgBox "Kein ADO installiert"
  End If
End Sub

Dieser Tipp wurde bereits 12.360 mal aufgerufen.

Voriger Tipp   |   Zufälliger Tipp   |   Nächster Tipp

Über diesen Tipp im Forum diskutieren
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Tipp, können Sie gerne mit anderen darüber in unserem Forum diskutieren.

Neue Diskussion eröffnen

nach obenzurück


Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6
(einschl. Beispielprojekt!)

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel