vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
vb@rchiv Offline-Reader - exklusiv auf der vb@rchiv CD Vol.4  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2024
 
zurück
Rubrik: Oberfläche · Effekte   |   VB-Versionen: VB4, VB5, VB611.09.01
Realisierung von Lauftext

Realisierung einer Laufschrift ohne Timer in einer Do...Loop-Anweisung - vorwärts und rückwärts.

Autor:   PyRoBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  26.622 
ohne HomepageSystem:  Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Win7, Win8, Win10, Win11 Beispielprojekt auf CD 

Bereits früher einmal haben wir Ihnen die Realisierung einer Laufschrift mit Hilfe eines Timer-Objekts und einem Label gezeigt.

Die nachfolgende Lösung basiert auf einer Do...Loop - Schleife mit entsprechenden DoEvents-Anweisungen, um einerseits die Laufschrift zu beenden und anderseits dem System die notwendige Zeit für andere Aufgaben zu geben.

Um das Beispiel auszuprobieren, benötigen Sie eine Form, ein Textfeld Text1, sowie drei CommandButtons (Command1, Command2 und Command3). Beim Klicken auf die erste Schaltfläche wird die Laufschrift gestartet - und zwar von rechts nach links. Über die zweite Schaltfläche Command2 erfolgt ein Richtungswechsel, d.h. die Anzeige der Laufschrift erfolgt von links nach rechts. Über die dritte Schaltfläche Command3 wird der Vorgang angehalten.

Und hier der Code:

Option Explicit
Dim Lauftext As String
Dim Halt As Boolean
 
' Laufschrift von rechts nach links
Private Sub Command1_Click()
  Dim I As Integer
 
  Halt = False
 
  ' Den Lauftext einstellen
  If Lauftext = Empty Then _
    Lauftext = "www.vbarchiv.de *** "
 
  Do Until Halt = True
    ' Kurz warten
    For I = 0 To 15000: DoEvents: Next
    DoEvents
 
    ' Hinten an den Lauftext das 1. Zeichen anhängen
    Lauftext = Lauftext & Mid(Lauftext, 1, 1)
 
    ' Vom Lauftext das 1. Zeichen wegnehmen
    Lauftext = Mid(Lauftext, 2, Len(Lauftext) - 1)
 
    ' Den Lauftext zuweisen
    Text1.Text = Lauftext
  Loop
End Sub
 
' Laufschrift von links nach rechts
Private Sub Command2_Click()
  Dim I As Integer
 
  Halt = False
 
  ' Den Lauftext einstellen
  If Lauftext = Empty Then _
    Lauftext = "www.vbarchiv.de *** "
 
  Do Until Halt = True
    ' Kurz warten
    For I = 0 To 15000: DoEvents: Next
    DoEvents
 
    ' Vorne an den Lauftext das Letze Zeichen anhängen
    Lauftext = Mid(Lauftext, Len(Lauftext), 1) & _
      Lauftext
 
    ' Das letze Zeichen wegnehmen
    Lauftext = Mid(Lauftext, 1, Len(Lauftext) - 1)
 
    ' Den Lauftext zuweisen
    Text1.Text = Lauftext
  Loop
End Sub
 
' Anzeige unterbrechen
Private Sub Command3_Click()
  Halt = True
End Sub

Dieser Tipp wurde bereits 26.622 mal aufgerufen.

Voriger Tipp   |   Zufälliger Tipp   |   Nächster Tipp

Über diesen Tipp im Forum diskutieren
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Tipp, können Sie gerne mit anderen darüber in unserem Forum diskutieren.

Neue Diskussion eröffnen

nach obenzurück


Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6
(einschl. Beispielprojekt!)

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2024 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel