vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
vb@rchiv Offline-Reader - exklusiv auf der vb@rchiv CD Vol.4  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2019
 
zurück
Rubrik: Multimedia & Sound · Sonstiges   |   VB-Versionen: VB4, VB5, VB630.06.04
PC-Speaker de- und aktivieren

Aktivieren und deaktivieren des PC-Speakers über Registry-Keys

Autor:   Markus GerhardBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  12.914 
ohne HomepageSystem:  Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10 Beispielprojekt auf CD 

Über einen Eintrag in der Registry wird der PC-Lautsprecher aktiviert bzw. deaktiviert. Dies sollte unter allen Win-Betriebsystemen ab 98/NT4 laufen. Wirksam wird das Ganze nach einem Neustart, der manuell durchgeführt werden muss. Die Funktionen zum Lesen und Schreiben der Registry stammen hier nachfolgendem Tipp: Registry lesen und schreiben ohne API

Benötigte Verweise/Komponenten:
Es werden keine zusätzlichen Verweise oder Komponenten benötigt.

Benötigte Controls für das Beispielprojekt:

  • 2 x Optionsbutton (optEnable und optDisable)
  • 1 x CommandButton (cmdApply)

    Quellcode:

    Option Explicit
     
    ' Registry-Zweig, in der die Einstellung gespeichert ist
    Const cPATH As String = "HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Sound\ExtendedSounds"
    Private Sub Form_Load()
      ' aktuelle Einstellung lesen...
      If RegRead(cPATH) = "yes" Then
        ' ... und Vorgabe setzen
        optDisable.Value = True
      Else
        optEnable.Value = True
      End If
    End Sub
    Private Sub cmdApply_Click()
      ' Einstellungf übernehmen
      Dim sValue As String
      Dim sText As String
     
      If optEnable.Value Then
        sValue = "yes"
        sText = "aktiviert"
      Else
        sValue = "no"
        sText = "deaktiviert"
      End If
     
      If RegWrite(cPATH, sValue) Then
        MsgBox "Der PC-Speaker wurde erfolgreich " & sText, vbOKOnly, "Status"
      Else
        MsgBox "Der PC-Speaker konnte nicht " & sText & " werden.", vbOKOnly, "Fehler"
      End If
    End Sub

    Und hier noch die beiden Registry-Funktionen aus o.g. Tipp:

    ' Gibt den Wert des Schlüssels aus "Path" zurück
    Public Function RegRead(Path As String) As String
      Dim ws As Object
     
      On Error GoTo ErrHandler
      Set ws = CreateObject("WScript.Shell")
      RegRead = ws.RegRead(Path)
      Exit Function
     
    ErrHandler:
      RegRead = ""
    End Function
    ' Schreibt den Wert aus "Value" als den Typ aus "Typ"
    ' in den in "Path" angegebenen Schlüssel
    Public Function RegWrite(ByVal Path As String, _
      ByVal Value As String, _
      Optional ByVal Typ As String = "REG_SZ") As Boolean
     
      Dim ws As Object
     
      On Error GoTo ErrHandler
      Set ws = CreateObject("WScript.Shell")
      ws.RegWrite Path, Value, Typ
      RegWrite = True
      Exit Function
     
    ErrHandler:
      RegWrite = False
    End Function

  • Dieser Tipp wurde bereits 12.914 mal aufgerufen.

    Voriger Tipp   |   Zufälliger Tipp   |   Nächster Tipp

    Über diesen Tipp im Forum diskutieren
    Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Tipp, können Sie gerne mit anderen darüber in unserem Forum diskutieren.

    Neue Diskussion eröffnen

    nach obenzurück


    Anzeige

    Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6
    (einschl. Beispielprojekt!)

    Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
    - nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
    - Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
    Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
     
       

    Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter Otter
    Alle Rechte vorbehalten.
    Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

    Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel