vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
vb@rchiv Offline-Reader - exklusiv auf der vb@rchiv CD Vol.4  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2019
 
zurück
Rubrik: Access   |   VB-Versionen: VBA23.07.04
ACCESS 2000 Datenbank autom. komprimieren (VBA)

Datenbank komprimiert sich selbst bei bestimmter GrößenDifferenz oder nach Anzahl von Aufrufen

Autor:   Richard MittelstädtBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  22.757 
ohne HomepageSystem:  Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10kein Beispielprojekt 

Mit nachfolgender Funktion wird unter MS-Access die aktuelle Datenbank nach dem Entladen des "Begrüßungsfensters" autom. komprimiert, falls notwendig.

Public Function KomprimierenWennZuGross()
  ' ***************************************************************************
  ' Diese Funktion aktiviert die Option - "Extras - Optionen - Allgemein - 
  ' Beim Schliessen komprimieren"
  ' 
  ' Hierzu muss eine extra Tabelle "Tab_BankGroesse" mit dem Feld "Bankgroesse" 
  ' (Zahl) erstellt werden.
  ' ***************************************************************************
 
  ' Maximal erlaubte Differenz in MB: 1.0 MB
  ' "Nicht komprimiert - komprimiert"
  Const M_DIFF = 1
 
  ' Maximale Programmstarts, bis (zwangs-)komprimiert wird
  Const M_COUNT = 12
 
  ' entspricht Option "Beim Schliessen komprimieren"
  Const OPT_M = "Auto Compact"
 
  ' Aktuell gespeicherte Min- und Max-Einträge in der Tabelle
  Dim MAX_E, MIN_E
 
  On Error GoTo ErrHandler
 
  Dim oRs As Recordset
  Dim sSQL As String
 
  sSQL = "SELECT BankGroesse FROM Tab_BankGroesse ORDER BY BankGroesse"
  Set oRs = CurrentDb.OpenRecordset(sSQL, dbOpenDynaset)
  If oRs.RecordCount = 0 Then
    oRs.AddNew
    oRs![BankGroesse] = 0
    oRs.Update
    Application.SetOption OPT_M, -1
  End If
 
  MAX_E = Format(DMax("[BankGroesse]", "Tab_BankGroesse") / 1024 / 1024, "0.00")
  MIN_E = Format(DMin("[BankGroesse]", "Tab_BankGroesse") / 1024 / 1024, "0.00")
 
  ' beim letzten Schliessen wurde komprimiert
  If Application.GetOption(OPT_M) = -1 Then
    ' auf den ersten Satz !
    oRs.MoveFirst      
    If Not oRs![BankGroesse] = 0 Then
      MIN_E = Format(FileLen(CurrentDb.Name) / 1024 / 1024, "0.00")
      MsgBox "Letze Komprimierung von  " & MAX_E & " MB auf  " & MIN_E & " MB"
    End If
    oRs.Edit
    Do Until oRs.EOF
      oRs.Delete
      oRs.MoveNext
    Loop
 
    oRs.AddNew
    oRs![BankGroesse] = FileLen(CurrentDb.Name)
    oRs.Update
 
    ' Option wieder deaktivieren!
    Application.SetOption OPT_M, 0
  Else
    oRs.AddNew
    oRs![BankGroesse] = FileLen(CurrentDb.Name)
    oRs.Update
 
    ' jetzige Groesse (neuester Wert) mit beruecksichtigen
    MAX_E = Format(DMax("[BankGroesse]", "Tab_BankGroesse") / 1024 / 1024, "0.00")
    MIN_E = Format(DMin("[BankGroesse]", "Tab_BankGroesse") / 1024 / 1024, "0.00")
 
    If (MAX_E - MIN_E > M_DIFF) Or (DCount("[BankGroesse]", "Tab_BankGroesse") > M_COUNT) Then
      ' Option aktivieren, beim nächsten Schliessen komprimieren !
      Application.SetOption OPT_M, -1
    End If
  End If
  oRs.Close
  Set oRs = Nothing
  Exit Function
 
ErrHandler:
  MsgBox Err.Number & "   " & Err.Description
End Function

Dieser Tipp wurde bereits 22.757 mal aufgerufen.

Voriger Tipp   |   Zufälliger Tipp   |   Nächster Tipp

Über diesen Tipp im Forum diskutieren
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Tipp, können Sie gerne mit anderen darüber in unserem Forum diskutieren.

Neue Diskussion eröffnen

nach obenzurück


Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel