vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
NEU! sevCoolbar 3.0 - Professionelle Toolbars im modernen Design!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2019
 
zurück
Rubrik: Variablen/Strings · Sonstiges   |   VB-Versionen: VB5, VB614.04.05
Datums-Barcode-Formate flexibel konvertieren

Verschiedenste Strings mit enthaltenem Datum korrekt auswerten

Autor:   Thomas DemmlerBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  10.332 
ohne HomepageSystem:  Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10kein Beispielprojekt 

Das Problem: in einem Warenwirtschaftsystem sollen z.B. Barcodes erfasst werden - u.a. auch Codes, in denen ein Datum verschlüsselt ist. Nun gibt es aber ganz verschiedene Kodierungen (z.B. beginnt in der EPSMA-Norm das Datum mit einer 15 und dann kommen rückwärts die eigentlichen Datums-Angaben nur aus Ziffern - wer würde diese Zahl schon als Datum ansehen!?).

Einem Programm muss nun also die Formatierung irgendwie bekannt gemacht werden, um das auch auswerten zu können. Um das flexibel zu gestalten, wäre es schön, z.B. in einer Ini-Datei verschiedene Datums-Formate die ggf. in Barcodes vorkommen könnten, zu hinterlegen.

In meinem Vorschlag liest man diese Formate aus der INI in eine Collection ein (für EPSMA würde das z.B. so lauten: '15yymmtt'). Dabei kommt es nicht auf die 15 an, sondern einfach auf die Information, dass am dem 3. Zeichen, 2 Zeichen lang, das Jahr zu erwarten ist. Für Jahr sind die Kürzel 'yy', 'yyyy', 'YY', 'YYYY', 'jj', 'jjjj', 'JJ' oder 'JJJJ' möglich; für Monat 'mm' oder 'MM'; für Tag 'dd', 'DD', 'tt' oder 'TT'.

Die eigentliche Funktion prüft nun so lange alle in der Collection übergebenen Format-Varianten mit dem übergebenen String, bis ggf. eine passende gefunden wurde, sonst wird 00:00:00 zurückgegeben...

So, lange Rede kurzer Sinn - hier ist die Funktion:

Public Function gdtConvertString2Date(sString As String, _
  colFormat As Collection) As Date
 
  Dim sTag As String
  Dim sMonat As String
  Dim sJahr As String
  Dim nStelleTag As Integer
  Dim nStelleMonat As Integer
  Dim nStelleJahr As Integer
  Dim nLaengeJahr As Integer
 
  gdtConvertString2Date = 0
 
  For Each Item In colFormat
    ' nur, wenn im Formatierungs-String mind. 
    ' "dd"/"tt", "mm", "yy"/"jj" vorkommt, wird dieser akzeptiert
    If InStr(1, LCase(Item), "dd") > 0 Then
      nStelleTag = InStr(1, LCase(Item), "dd")
    End If
    If InStr(1, LCase(Item), "tt") > 0 Then
      nStelleTag = InStr(1, LCase(Item), "tt")
    End If
    If InStr(1, LCase(Item), "mm") > 0 Then
      nStelleMonat = InStr(1, LCase(Item), "mm")
    End If
    If InStr(1, LCase(Item), "yy") > 0 Then
      nStelleJahr = InStr(1, LCase(Item), "yy")
      nLaengeJahr = 2
    End If
    If InStr(1, LCase(Item), "jj") > 0 Then
      nStelleJahr = InStr(1, LCase(Item), "jj")
      nLaengeJahr = 2
    End If
    If InStr(1, LCase(Item), "yyyy") > 0 Then
      nStelleJahr = InStr(1, LCase(Item), "yyyy")
      nLaengeJahr = 4
    End If
    If InStr(1, LCase(Item), "jjjj") > 0 Then
      nStelleJahr = InStr(1, LCase(Item), "jjjj")
      nLaengeJahr = 4
    End If
 
    If nStelleTag > 0 And nStelleMonat > 0 And nStelleJahr > 0 Then
      sTag = Mid(sString, nStelleTag, 2)
      sMonat = Mid(sString, nStelleMonat, 2)
      sJahr = Mid(sString, nStelleJahr, nLaengeJahr)
      If IsNumeric(sTag) And IsNumeric(sMonat) And IsNumeric(sJahr) Then
        ' damit bei ungültigem Datum (z.B. 45. als Tag) kein Fehler auftritt
        On Error Resume Next  
        gdtConvertString2Date = CDate(sTag & "." & sMonat & "." & sJahr)
        On Error GoTo 0
        Exit For
      End If
    End If
  Next Item
End Function

Dieser Tipp wurde bereits 10.332 mal aufgerufen.

Voriger Tipp   |   Zufälliger Tipp   |   Nächster Tipp

Über diesen Tipp im Forum diskutieren
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Tipp, können Sie gerne mit anderen darüber in unserem Forum diskutieren.

Neue Diskussion eröffnen

nach obenzurück


Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel