vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
sevDataGrid - Gönnen Sie Ihrem SQL-Kommando diesen krönenden Abschluß!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2019
 
zurück
Rubrik: Access   |   VB-Versionen: VBA28.04.05
AddItem/RemoveItem für die Access-ListBox

Zwei universelle Routinen, um die Access-ListBox mit den fehlenden Methoden "AddItem" und "RemoveItem" nachzurüsten

Autor:   Dieter OtterBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  30.904 
www.tools4vb.deSystem:  Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10 Beispielprojekt auf CD 

Die Access-ListBoxBox bietet zwar auch ihre Vorteile, doch vermissen gerade VB-Umsteiger zwei wichtige Methoden: AddItem und RemoveItem

Wie man die Access-ListBoxBox nachträglich um diese beiden Methoden erweitern kann, zeigt folgender Code.

Die ListBox in Access muss hierbei als "Werteliste" festgelegt werden:

Private Sub Form_Load()
  ' Werte-Liste
  List1.RowSourceType = "Value List"
End Sub

Das Löschen des Inhaltes geht dann so:

' Liste löschen
List1.RowSource = ""

Einen neuen Eintrag hinzufügen:

Private Sub AddItem(oList As Object, ByVal sItem As String, _
  Optional Index As Variant)
 
  ' Neuen Eintrag in Liste hinzufügen
  Dim i As Long
  Dim sList As String
  Dim nPos As Long
  Dim sTemp As String
 
  If IsMissing(Index) Then Index = oList.ListCount
  If Index >= oList.ListCount Then
    ' ans Ende anfügen
    oList.RowSource = oList.RowSource & sItem & ";"
  ElseIf Index < 1 Then
    ' am Anfang einfügen
    oList.RowSource = sItem & ";" & oList.RowSource
  Else
    ' irgendwo dazwischen einfügen
    sTemp = oList.RowSource
    i = 0
    oList.RowSource = ""
    While Len(sTemp) > 0
      nPos = InStr(sTemp, ";")
      If nPos > 0 Then
        sList = Left$(sTemp, nPos - 1)
        sTemp = Mid$(sTemp, nPos + 1)
      Else
        sList = sTemp: sTemp = ""
      End If
 
      If i = Index Then sList = sItem & ";" & sList
      oList.RowSource = oList.RowSource & sList & ";"
      i = i + 1
    Wend
  End If
End Sub

Aufruf:

' Eintrag am Ende hinzufügen
AddItem List1, "Neuer Eintrag"
 
' Eintrag am Anfang einfügen
AddItem List1, "Neuer Eintrag", 0

Einen Eintrag löschen:

Private Sub RemoveItem(oList As Object, ByVal Index As Long)
  ' Eintrag aus Liste löschen
  Dim sTemp As String
  Dim i As Long
  Dim nPos As Long
  Dim sList As String
  Dim nIndex As Long
 
  sTemp = oList.RowSource
  oList.RowSource = ""
  i = 0
  While Len(sTemp) > 0
    nPos = InStr(sTemp, ";")
    If nPos > 0 Then
      sList = Left$(sTemp, nPos - 1)
      sTemp = Mid$(sTemp, nPos + 1)
    Else
      sList = sTemp: sTemp = ""
    End If
    If i <> Index Then
      oList.RowSource = oList.RowSource & sList & ";"
    End If
    i = i + 1
  Wend
End Sub

Aufruf:

' aktuell selektierten Eintrag löschen
RemoveItem List1, List1.ListIndex

Den aktuell selektierten Eintrag auslesen:

If List1.ListIndex >= 0 Then MsgBox List1.Value

Dieser Tipp wurde bereits 30.904 mal aufgerufen.

Voriger Tipp   |   Zufälliger Tipp   |   Nächster Tipp

Über diesen Tipp im Forum diskutieren
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Tipp, können Sie gerne mit anderen darüber in unserem Forum diskutieren.

Neue Diskussion eröffnen

nach obenzurück


Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6
(einschl. Beispielprojekt!)

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel