vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
Blitzschnelles Erstellen von grafischen Diagrammen!  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2019
 
zurück
Rubrik: HTML/Internet/Netzwerk · Winsock   |   VB-Versionen: VB4, VB5, VB610.09.02
Simpler Chat via Winsock-Control

Dieses Beispiel zeigt die Grundarbeitsweise eine Chatprogramms auf Basis von Winsock-Controls.

Autor:   Markus StapfBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  27.629 
stormguard.de.vuSystem:  Win9x, WinNT, Win2k, WinXP, Vista, Win7, Win8, Win10 Beispielprojekt auf CD 

Das nachfolgende Beispiel zeigt die grundsätzliche Vorgehensweise für die Programmierung eines simplen Chat-Programms in Visual Basic via Winsock-Controls.

Folgende Steuerelemente werden benötigt:
WSockServer (WinSock-Control)
WSockClient (WinSock-Control)
txtConnectTo (Textbox-Control)
txtMessage (Textbox-Control)
lstChat (Listbox-Control)
cmdConnect (Command-Control)
cmdSend (Command-Control)

Plazieren Sie diese Elemente auf die Form, in etwa so:

Simpler Chat in VB

Setzen Sie für WSockServer zusätzlich die Eigenschaft Index = 0.

Verwendung der einzelnen Objekte:
WSockClient: zum Versenden der Daten
WSockServer(0): zum Empfangen der Daten
txtConnectTo: zum Eintragen der IP
txtMessage: der Text, der versendet werden soll
lstChat: für die empfangenen Nachrichten
cmdConnect: zum Aufbauen der Verbindung
cmdSend: zum Versenden der Nachricht

Und hier der hinterlegte Quellcode

' Winsock initialisieren
Private Sub Form_Load()
  With WSockServer(0)
    .Close
    .LocalPort = 1234
    .Listen
  End With
End Sub
' Verbinden
Private Sub cmdConnect_Click()
  On Error Resume Next
  WSockClient.Connect txtConnectTo.Text, 1234
End Sub
' Verbindungsanforderung
Private Sub WSockServer_ConnectionRequest(Index As Integer, _
  ByVal requestID As Long)
 
  Load WSockServer(1)
  WSockServer(1).LocalPort = 0
  WSockServer(1).Accept requestID
End Sub
 
' Daten werden empfangen
Private Sub WSockServer_DataArrival(Index As Integer, _
  ByVal bytesTotal As Long)
 
  Dim sNachricht As String
 
  WSockServer(1).GetData sNachricht
  lstChat.AddItem "Client: " & sNachricht
End Sub
 
' Winsock-Fehler (Empfangen)
Private Sub WSockServer_Error(Index As Integer, _
  ByVal Number As Integer, Description As String, _
  ByVal Scode As Long, ByVal Source As String, _
  ByVal HelpFile As String, ByVal HelpContext As Long, _
  CancelDisplay As Boolean)
 
  On Error Resume Next
  MsgBox "Fehler: " & Description
  CancelDisplay = True
End Sub
' Nachricht senden
Private Sub cmdSend_lick()
  WSockClient.SendData txtMessage.Text
  lstChat.AddItem "Server: " & txtMessage.Text
End Sub
' Winsock-Fehler (Senden)
Private Sub WSockClient_Error(ByVal Number As Integer, _
  Description As String, ByVal Scode As Long, _
  ByVal Source As String, ByVal HelpFile As String, _
  ByVal HelpContext As Long, CancelDisplay As Boolean)
 
  On Error Resume Next
  MsgBox "Fehler: " & Description
  CancelDisplay = True
End Sub

Natürlich ist das ganze noch nicht perfekt, aber auf diesen Code kann man aufbauen, denn er dient als Kern! Man kann noch eine freie Portwahl einbauen, oder die Verbindung wieder trennen, weitere Infos vom Server bzw. Client erfahren, oder Statusanzeigen einbauen ... und natürlich vieles mehr
 

Dieser Tipp wurde bereits 27.629 mal aufgerufen.

Voriger Tipp   |   Zufälliger Tipp   |   Nächster Tipp

Über diesen Tipp im Forum diskutieren
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Tipp, können Sie gerne mit anderen darüber in unserem Forum diskutieren.

Neue Diskussion eröffnen

nach obenzurück


Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6
(einschl. Beispielprojekt!)

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel