vb@rchiv
VB Classic
VB.NET
ADO.NET
VBA
C#
vb@rchiv Offline-Reader - exklusiv auf der vb@rchiv CD Vol.4  
 vb@rchiv Quick-Search: Suche startenErweiterte Suche starten   RSS-Feeds  | Newsletter  | Impressum  | Datenschutz  | vb@rchiv CD Vol.6  | Shop Copyright ©2000-2019
 
zurück
Rubrik: Entwicklungsumgebung · VB-IDE allgemein   |   VB-Versionen: VB5, VB604.10.02
XP-Style während der Programmierung

Ein Trick, wie Sie den XP-Style bereits während der Programmausführung innerhalb der VB-IDE aktivieren können.

Autor:   Abigj.netBewertung:     [ Jetzt bewerten ]Views:  21.720 
ohne HomepageSystem:  WinXP, Win8, Win10kein Beispielprojekt 

Vor kurzem haben wir Ihnen gezeigt, wie sich der XP-Style auf das eigene Programm übertragen lässt:
 XP-Style auf das eigene Programm übertragen.

Leider erscheinen die Controls während der Programmausführung innerhalb der VB-IDE hier nicht autom. im XP-Style. Wie sich auch das realisieren lässt, erfahren Sie heute.

Zunächst braucht man auch diesmal wieder eine manifest-Datei. Diesmal jedoch für die VB6.EXE (bzw. VB5.EXE wenn Sie noch unter Visual Basic 5.0 programmieren.

Erstellen Sie eine Datei mit nachfolgendem Inhalt und speichern Sie diese als vb6.exe.manifest in das Programmverzeichnis von Visual Basic ab.

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>
<assembly xmlns="urn:schemas-microsoft-com:asm.v1" manifestVersion="1.0">
  <assemblyIdentity
    version="6.0.89.88"
    processorArchitecture="X86"
    name="VB6"
    type="win32"
  />
  <dependency>
    <dependentAssembly>
      <assemblyIdentity
        type="win32"
        name="Microsoft.Windows.Common-Controls"
        version="6.0.0.0"
        processorArchitecture="X86"
        publicKeyToken="6595b64144ccf1df"
        language="*"
      />
    </dependentAssembly>
  </dependency>
</assembly>

Schauen Sie sicherheitshalber nach, welche Versionsnummer die Datei vb6.exe trägt. Sollten Sie eine andere Version als 6.0.89.88 installiert haben, tragen Sie einfach diese Versionsnummer in die vb6.exe.manifest ein.

Starten Sie nun die VB-IDE, erstellen ein neues Projekt und ziehen eine Standard-Schaltfläche auf die Form. Und siehe da: Der CommandButton erscheint bereits jetzt im XP-Style.
 

Dieser Tipp wurde bereits 21.720 mal aufgerufen.

Voriger Tipp   |   Zufälliger Tipp   |   Nächster Tipp

Über diesen Tipp im Forum diskutieren
Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Tipp, können Sie gerne mit anderen darüber in unserem Forum diskutieren.

Neue Diskussion eröffnen

nach obenzurück


Anzeige

Kauftipp Unser Dauerbrenner!Diesen und auch alle anderen Tipps & Tricks finden Sie auch auf unserer aktuellen vb@rchiv  Vol.6

Ein absolutes Muss - Geballtes Wissen aus mehr als 8 Jahren vb@rchiv!
- nahezu alle Tipps & Tricks und Workshops mit Beispielprojekten
- Symbol-Galerie mit mehr als 3.200 Icons im modernen Look
Weitere Infos - 4 Entwickler-Vollversionen (u.a. sevFTP für .NET), Online-Update-Funktion u.v.m.
 
   

Druckansicht Druckansicht Copyright ©2000-2019 vb@rchiv Dieter Otter
Alle Rechte vorbehalten.
Microsoft, Windows und Visual Basic sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Weitere auf dieser Homepage aufgeführten Produkt- und Firmennamen können geschützte Marken ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Diese Seiten wurden optimiert für eine Bildschirmauflösung von mind. 1280x1024 Pixel